Wie zu arrangieren Wohnzimmer Möbel

Viele Menschen zunächst ihre Wohnzimmer Möbel am Tag ihrer Umzug in ihre neue Wohnung oder Wohnung. Da es so viele andere Dinge in einem Umzug zu berücksichtigen, die Möbel endet, wo es endet, mit wenig Gedanken darüber, wie es angeordnet werden sollte. Leider kann es nur noch nie richtig fühlen, auch Monate später. Aber bevor Sie sich wieder von vorn anfangen, ist es eine gute Idee, einen Spielplan zu haben, der aus soliden Designprinzipien entsteht, anstatt alles aus dem fahrenden Truck zu holen. Am besten ist es, mit Messungen zu beginnen. Sie wollen den gesamten Raum, einschließlich der Abmessungen des Bodens, den Raum zwischen den Fenstern und Türen zu messen und jede Funktion, die wird ein natürlicher Brennpunkt, wie ein Kamin werden.

Als nächstes wollen Sie alle Ihre Möbel zu messen. Sobald Sie alle Maße in der Hand haben, können Sie den Raum auf einem Stück Papier ziehen oder ein 3D-Grundriss-Werkzeug online zur Verfügung stellen. Designing praktisch ermöglicht es Ihnen, mit verschiedenen Layouts spielen, ohne jemals einen Stab von schweren Möbeln zu heben. Versuchen Sie verschiedene Layouts, im Hinterkopf einige grundlegende Design-Strategien:
•Erstellen Sie komfortable Gespräche. Sie wollen nicht, dass die Menschen zu schreien oder verdrehen ständig zu sprechen. Erstellen Sie intime Gruppierungen von Sitzplätzen, wann immer möglich.
• Jedes Zimmer hat einen Schwerpunkt, ob Kamin, Großbildfernseher oder Panoramafenster mit atemberaubender Aussicht. Ihre Sitzplätze sollten so angeordnet sein, dass sie immer in Sicht sein können.
• Verkehrsverhalten beobachten. Sie möchten, dass sich die Leute einfach durch den Raum bewegen, ohne dass es sich verkrampft fühlt. Es sollte ein klarer Hauptweg vom Eingangspunkt des Raumes sein.
• Lassen Sie viel Platz zwischen den Stücken. Zum Beispiel, sollte es mindestens 18 “zwischen dem Sofa und einem Couchtisch. Lassen Sie sich nicht die Menschen fühlen sich eng.
• Alles muss nicht an eine Wand geklemmt werden. Es sei denn, Sie haben eine Reihe von Faserplatten Schränke, es ist O.K. Für die Menschen sehen die Rückseite eines Möbels.
• Wenn das Zimmer groß ist, sollten Sie es in verschiedene Nischen aufteilen.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *