Wie ein Ledersofa zu reinigen

Ein Ledersofa im Wohnzimmer ist ein Zeichen von Klasse und Eleganz. Es ist nicht nur eine zeitlose Möbelstück, aber es kann auch sehr haltbar sein. ein Ledersofa zu haben, kann eine langfristige Investition, wenn Sie wissen, wie man richtig um ihn zu kümmern. Bevor ein Ledersofa kaufen, die Sie wirklich brauchen Bewerten Sie Ihre Lebensweise und Gewohnheiten zu trocknen. Es gibt viele Sorten von Ledersofas von der, die gemacht werden können und jeder Typ erfordert eine andere Klasse Reinigungs Regiment. Ironischerweise sind die Bestnote Ledersofas roomates die teuerste sind am schwersten zu pflegen. Eine kurze Erklärung ist in Ordnung.

Erstklassig frei von irgendwelchen Tierhaut Flecken ist in der Regel nur mit Anilinfarbe behandelt. Daher wird diese Art von Leder Anilinleder genannt. Das ist so natürlich wie Sie bekommen können, und Sie können das Leder natürlichen Eigenschaften zu sehen. Auch seine Geschmeidigkeit zu bewahren, keinen anderen Schutz wird auf sie angewendet. Der nächste in feinstes Leder ist Semi-Anilin-Leder. Wie der Name schon Hinweise, ist dies nicht reine Anilinleder – eine Schutzbeschichtung oder Farbpigmente auf sie angewendet wurden. Einige Hersteller bevorzugen mehr Pigmentierung auf das Leder zu geben, um die Färbung zu glätten wegen Bevorzugung durch den Verbraucher, anstatt sie so natürlich wie Anilinleder zu verlassen. Jedoch ist dieses Pigment auf der Oberseite des Leders anstelle der Farbe in das Leder absorbierenden aufgetragen. Da die Prozesse von mehreren Beschichtungen des Schutzes oder der Färbung erhöht das Hinzufügen, desto steifer wird das Leder und das dauert von der natürlichen Schönheit des Leders entfernt. Auf der positiven Seite jedoch helfen, die Beschichtungen das Leder vor der Aufnahme von Flecken und Verschmutzungen schützen. Leder, die durch wenige Behandlungsprozesse sind sehr einfach zu färben gegangen ist.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *