Ledersofa- Decken Sie Ihre Optionen!

Zwei Möglichkeiten, die Sie haben, um zu machen, über das Ledersofa Sie am Ende zu kaufen sind, welche Größe von Ledersofa Sie wollen und was Material und Farbe, die Sie wollen, dass das Ledersofa in.

Wahrscheinlich sind die Art der Materialabdeckung und die Farbe, die Sie haben die größte und oft die schwierigsten Entscheidungen zu treffen. Aber halten Sie an, vorher gibt es noch eine ernste Betrachtung zu machen! Wie langlebig muss Ihr Ledersofa sein? Ist es wahrscheinlich, dass sie von Kindern, Haustieren, Speisen und Getränken verschüttet werden? Wenn Sie für eine leichte, reine Farbe gehen, dann ist dies sicherlich eine Überlegung. Einige Stoffe sind auch sehr empfindlich und wird bald tragen dünn in Bereichen mit hohem Kontakt wie die Arme.

Also die erste Wahl ist wirklich “feste” oder “lose” deckt. Es gibt Vorteile für beide Optionen und einige Einschränkungen als gut.

Feste Abdeckungen; Mit dieser Art der Abdeckung ist das Gewebe des Ledersofa an dem Rahmen befestigt und ist nicht entworfen, um entfernt zu werden, wie ihr Name andeutet. Manchmal die Kissen mit diesen Sofas haben Abdeckungen, die entfernt werden können, aber Sie müssen überprüfen, wie sie gereinigt werden können, oft werden sie nur “trocken reinigen”. Es gibt in der Regel Informationen mit dem Ledersofa  über die Pflege des Gewebes geliefert, immer lesen Sie es zuerst. Der Vorteil der festen Deckel Ledersofa ist, dass es in der Regel ein viel größeres Spektrum von Stoffen aus weichen Samt-Typ Materialien zu strapazierfähigen Stoffen und natürlich Leder. Die feste Abdeckung eignet sich auch für formschönere Designs, da sie den Konturen des Rahmens und der Kissenformgebung folgt. Hohe Verschleiß und Verschmutzung Bereichen wie die Armlehnen können separate Abdeckungen auf sie, die waschbar sind.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *