Holz Wohnzimmer Möbel

Holzmöbel ist bekannt für seine komplizierten Schnitzereien und kulturellen Glanz bekannt. Die Holzmöbel kommen in traditionellen, modernen, modernen oder gewöhnlichen Stilen. Dies ist bekannt für seine Schönheit und Eleganz bekannt. Das Zimmer in Holz eingerichtet, gibt einen einladenden und warmen Look.

Es gibt zwei verschiedene Sorten von Holz. Sie sind Hartholz und Weichholz. Holz, das aus Bäumen gewonnen wird, die breitblättrig sind, heißt Hartholz. Wo, wie andererseits, Holz, das aus Nadelbäumen gewonnen wird, heißt Weichholz. Normalerweise ist Weichholz von geringerer Dichte und Härte als Hartholz. Aber es gibt viele Unterschiede in der Dichte und Härte von beiden Hölzern mit erheblichen Überschneidungen. Weiche Wälder sind weit weniger widerstandsfähig gegen Verfall, wenn sie mit Hartholz verglichen werden, wenn sie in Außenanwendungen verwendet werden, aber im Allgemeinen sind Weichhölzer einfach zu bearbeiten.

Einige der Holzarten unter diesen zwei Wäldern sind:
Hartholz: Erle, Birke, Hackberry, Asche, Ahorn, Eiche, Walnuss, Kirsche, Sheesham, Teak, Mahagoni, Palisander und vieles mehr.
Weichholz: Kiefer, Tanne, Schierling, Fichte, Rotholz, Zeder, Douglasie, Zypresse, Red Cedar, Kaya, Sugi, Lärche und vieles mehr.
Der Reichtum und der Glanz, den wir auf den Farben der Holzmöbel sehen, werden durch verschiedene Arten von Oberflächen erhalten, die gegeben werden, um die Holzoberfläche glatt zu machen. Finishing ist notwendig für Holzmöbel, da das unbearbeitete Holz der Feuchtigkeit ausgesetzt ist, was zu einer kontinuierlichen Kontraktion und Erweiterung des Holzes führt. Durch Holzveredelung erhält das Holz einen eleganten und attraktiven Look.

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *